Film-Ente, die Webseite für Film-Fans

Bild vom Poster des Films Drei Farben: Rot
Foto von Irène Jacob
Irène Jacob (als Valentine Dussaut)
Foto von Jean-Louis Trintignant
Jean-Louis Trintignant (als Richter Joseph Kern)

Drei Farben: Rot

Drei Farben: Rot (Drama, Mystery, Lovestory) läuft seit dem 27.05.1994 in den Kinos.

Nach Drei Farben: Blau ("Freiheit") und Drei Farben: Weiss ("Gleichheit") steht Drei Farben: Rot als letzter Teil der "Trikolore-Trilogie" von Krzysztof Kieślowski im Zeichen der "Brüderlichkeit". Meisterhaft erzählt der Regisseur die sonderbare, von Zufällen gelenkte Geschichte. Mit diesem Abschluss-Film inszenierte Kieślowski sein packendstes Werk.

Foto von Jean-Pierre Lorit
Jean-Pierre Lorit (als Auguste Bruner)
Bild von Drei Farben: Blau / Weiß / Rot [3 DVDs]
Drei Farben: Blau / Weiß / Rot [3 DVDs] ab 13,98 € bei Amazon kaufen
Foto von Samuel Le Bihan
Samuel Le Bihan (als Le photographe)
Foto von Zbigniew Zamachowski
Zbigniew Zamachowski (als Karol Karol)
Bild von Drei Farben Boxset (Blau, Weiß, Rot, 3 DVDs)
Drei Farben Boxset (Blau, Weiß, Rot, 3 DVDs) ab 7,49 € bei Amazon kaufen
Foto von Juliette Binoche
Juliette Binoche (als Julie Vignon (de Courcy))
Foto von Julie Delpy
Julie Delpy (als Dominique)
Foto von Benoît Régent
Benoît Régent (als Olivier)
Bild von Drei Farben: Rot
Drei Farben: Rot ab 0,68 € bei Amazon kaufen
Bild von Drei Farben: Rot
Drei Farben: Rot ab 4,99 € bei Amazon kaufen